Sie sind hier: Startseite // Ortsgruppe Nordrach // Die Ortsgruppe

Die Ortsgruppe

Mit unserem Leitsatz „Wir sind der beste Weg zu neuen Erfahrungen“ bürgt die Ortsgruppe Nordrach bereits seit 50 Jahren für ein ab­wechslungsreiches Programm und für gute Kameradschaft.
Schauen Sie in unser Programm und lassen sich animieren von den vielen Angeboten, ebenfalls einmal mit dabei zu sein.
Die Ortsgruppe ist stets bemüht, allen Alter­klassen gerecht zu werden. Die Aktivitäten reichen von Ski-Langlauf, Ski-Alpin, Skihoch­touren, Hochtouren, Klettersteigen, Wandern, Wanderwochen, Mountainbiketouren, das DAV-Bergfest in Nordrach, Kameradschafts-und Hüttenabende sowie Dia- und Filmaben­de runden das Programm ab.
In die Ortsgruppe ist eine Seniorengruppe in­tegriert. Hier ist ebenfalls ein starkes Pro­gramm geboten. Die Senioren wandern je­weils am 1. Mittwoch im Monat. Meist sind es 30-40 Personen, die hier monatlich dabei sind, eine gemütliche Einkehr nach der Wan­derung darf nicht fehlen.
Die DAV-Ortsgruppe Nordrach hat ca. 300 Mitglieder. Gegründet wurde sie am 25. Mai 1960. In diesen 50 Jahren hat sich viel getan. Führend für den Ausbau der Ortsgruppe war in den Anfängen Max Oehler bis zu seinem Tode im Jahre 1978. Im Laufe der Zeit vergrö­ßerte sich die Ortsgruppe zusehends. Danach übernahm Paul Boschert für 25 Jahre die Führung. Unter dessen Leitung konnte das Programm ständig erweitert werden und die Mitglieder der Ortsgruppe waren und sind auch heute überall in den Alpen auf großen Gipfeln zu finden, so z. B. Matterhorn, Monte Rosa, Mont Blanc, Eiger, Dent Blanche, Gran Paradiso und anderen. In der Ära von Paul Boschert wurde die Seniorengruppe ins Le­ben gerufen, die Jungmannschaft neu aufge­baut und in Nordrach-Moosbach beim Raben­felsen eine eigene kleine Hütte errichtet. Leiter der Senioren-gruppe war seit der Gründung im Jahre 1995 Rudolf Birk bis 2007. Da­nach übernahm Berthold Müller die Leitung.
Seit 2002 ist Reinhold Bieser neuer Vorsitzen­der der Ortsgruppe und führt diese in bewähr­ter und gewohnter Weise weiter. In den letz­ten Jahren ist die Ortsgruppe nicht nur in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich oder Italien unterwegs, es finden sich immer wieder beliebte und gut besuchte Wanderwo­chen in weitere Regionen wie Norwegen, Mallorca oder Madeira im Programm. Die Ortsgruppe wird auch weiterhin zu großen Zielen in Europa unterwegs sein.